Start The Witcher Netflix The Witcher Serie: Das ist der Darsteller des Hexers Vesemir

The Witcher Serie: Das ist der Darsteller des Hexers Vesemir

189
0
© The Witcher 3

Eine der bekanntesten und bedeutsamsten Personen rund um den The Witcher-Protagonisten Geralt von Riva im The Witcher-Universum ist sein Mentor, der Hexer Vesemir. In der 2. Staffel der Netflix-Serie wird der erfahrene Haudegen erstmals seinen Auftritt feiern und ein passender Schauspieler ist auch schon gefunden.

Ebenfalls interessant

The Witcher Serie: Netflix enthüllt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel

The Witcher auf Netflix: Das ist der Darsteller von Hexer Vesemir

Nach anfänglichen Gerüchten machen nicht etwa Schauspieler Mark Hamill (Star Wars, usw.) oder Mads Mikkelsen (Death Stranding, Doctor Strange. usw.) das Rennen um die beliebte Rolle des Hexers Vesemir in der The Witcher-Serie. In die Rolle des erfahrenen Hexers wird stattdessen der dänische Film- und Theaterschauspieler Kim Bodnia schlüpfen.

Bisher war Bodnia eher in dänischen Serien- und Verfilmungen zu sehen. Die Rolle als Hexer Vesemir beschert ihm erstmals auch einen Auftritt in einem weltweit bekannten Format. Neben ihm wurde ebenfalls bereits bekannt gegeben, welche Schauspieler in die Rollen der weiteren bekannte Hexer an Geralts Seite schlüpfen.

Hexer Lambert wird in der zweiten Staffel von The Witcher auf Netflix von Paul Bullion und der verschlagene Eskel von Thue Ersted Rasmussen verkörpert. Welche weiteren bekannten Figuren in der kommenden Staffel auftauchen, und durch wen diese verkörpert werden, bleibt abzuwarten.

Die Dreharbeiten zur 2. Staffel der erfolgreichen The Witcher-Serie wurden bereits vor kurzem beendet. Die Veröffentlichung auf dem Streaming-Dienst Netflix ist für Ende 2021 geplant.

Quelle

Vorheriger ArtikelThe Witcher: Blood Origin – Kommende Netflix-Serie gewährt Einblicke in die Ursprünge der Fantasy-Welt
Nächster ArtikelThe Witcher Goodies Collection – Nur für kurze Zeit: 30GB Bonus-Inhalte geschenkt!
Leidenschaft ist das richtige Wort, wenn er an Gaming denkt, ob nun beim Schreiben oder beim Zocken selbst. Er ist immer mit 100% bei der Sache, außer Detlaff klopft mal wieder an seine Türe, dann zückt er sein Aerondight und verteidigt sein Revier.