Start The Witcher Spiel The Witcher: Old World – Kickstarter-Kampagne des Brettspiels ist gestartet

The Witcher: Old World – Kickstarter-Kampagne des Brettspiels ist gestartet

549
0
© Go on Board

Der Verlag Go on Board veröffentlicht in Kooperation mit dem polnischen Videospielentwickler CD Projekt Red das Brettspiel The Witcher: Old World. Ende Mai 2021 startete nun auch die Kickstarter-Kampagne und die Fans der geselligen Gesellschaftsspiele können sich eine eigene Version sichern.

Ebenfalls interessant

The Witcher Serie: Netflix enthüllt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel

The Witcher: Old World – Kickstarter-Kampagne des Brettspiels ist gestartet

Wer großer Fan des The Witcher-Universums ist, sich die Zeit bis zum Release des kommenden Videospiels The Witcher 4 versüßen möchte und zudem auch noch Brettspiel-Fan ist, sollte sich The Witcher: Old Worlds nicht entgehen lassen. Verlag Go on Board sicherte sich neben den Rechten auch die Kooperation mit dem Videospielpublisher CD Projekt Red, um das neue Brettspiel rund um die Hexer, Zauberer und Monster zu verwirklichen.

Zur Kickstarter-Seite

Zur Backer-Auswahl auf der Kickstarter-Seite stehen dabei für 1,00€ der Zugang zum Pledge Manager, die Standard-Version für 70,00€ sowie die Deluxe-Version für satte 120,00€ zur Auswahl. Letztere beinhaltet das Gesamtpaket samt zahlreicher detailverliebter Spielfiguren. Die Versandkosten je Käuferland variieren und sind auf der Seite aufgelistet.

Folgend fassen wir die wichtigsten Fakten zum Brettspiel The Witcher: Old World zusammen:

  • Die Spieleranzahl variiert von 2 bis 5 Spieler, wobei diese gegeneinander spielen
  • Ziel der jeweiligen Spielrunde ist das ausbauen und verbessern des eigenen Kartendecks
  • Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines frisch ausgebildeten Hexers, welcher die (Spiel-)Welt bereist
  • Neben dem erledigen von Aufträgen, müssen Monster erledigt und teils schwierige Entscheidungen getroffen werden
  • Der Spielercharakter kann im Laufe der Spielrunde verbessert werden

Im Verlauf der Kickstarter-Kampagne soll es den Backern ermöglicht werden, dass Brettspiel zu The Witcher teilweise mitgestalten zu können. Wer sich eine eigene Version des Spiels sichert, erhält im Nachgang die Möglichkeit,über enthaltene Geschichten des Spiels mitentscheiden zu können.

Veröffentlichung & deutsche Version von The Witcher: Old World

Die Veröffentlichung des The Witcher-Brettspiels ist für Juni 2022 angesetzt, dann soll die weltweite Auslieferung erfolgen. Auch an die Fans hierzulande wurde gedacht. Der Spieleverlag Asmodee konnte sich die Rechte für den deutschsprachigen Markt sichern und wird als offizieller Partner die deutsche Version von The Witcher: Old World vertreiben.

Übrigens: Wie aufmerksamen Fans nicht entgangenen sein dürfte, ist The Witcher: Old World mittlerweile das zweite Brettspiel im The Witcher-Universum. Im Jahre 2014 veröffentlichte Verlag Fantasy Flight Games das Brettspiel The Witcher: Das Abenteuerspiel. Dieses wird jedoch bereits seit längerem nicht mehr hergestellt und kann somit nur noch über dritte Vertriebspartner oder Privatverkäufer bezogen werden.

In diesem Brettspiel treten insgesamt 2 bis 4 Spieler gegeneinander an und begeben sich auf die Mosnterjagd. Dabei schlüpfen diese in die Rollen von Hexer Geralt von Riva, Zauberin Triss Merigold, Yarpen Zigrin oder Dandelion.

Vorheriger ArtikelThe Witcher 4: CD Projekt Red deutet möglichen Protagonisten im Interview an
Nächster ArtikelDer bekannteste The Witcher-Bug schafft es ins Brettspiel The Witcher: Old World
Leidenschaft ist das richtige Wort, wenn er an Gaming denkt, ob nun beim Schreiben oder beim Zocken selbst. Er ist immer mit 100% bei der Sache, außer Detlaff klopft mal wieder an seine Türe, dann zückt er sein Aerondight und verteidigt sein Revier.